Publications 

 

 

 

Monographs

 

  1. Jansen, Stephan A. (2016): Mergers & Acquisitions: Unternehmensakquisition und -kooperation – Eine strategische, organisatorische und kapitalmarkttheoretische Einführung, Wiesbaden: Gabler, 6. überarbeitete und ergänzte Auflage 

Auch als eBook erhältlich. 

Fünfte Auflage:        Juni 2008

Vierte Auflage:        Juli 2001
Dritte Auflage:         Juni 2000
Zweite Auflage:       Mai 1999
Erste Auflage:         November 1998.

  1. Jansen, Stephan A. / Kordesch, Ramona (2016): Innovationssysteme im Wohlfahrtssektor (in Bearbeitung) 
  2. Jansen, Stephan A. (2004): Management von Unternehmenszusammenschlüssen – Theorien, Thesen, Tests und Tools, Stuttgart: Klett-Cotta.  
  3. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. (2001): Electronic Government – Neue Potentiale für einen modernen Staat, Stuttgart: Klett Cotta.
  4. Littmann, Peter / Jansen, Stephan A. (2000): Oszillodox – Virtualisierung: Die permanente Neuerfindung der Organisation, Stuttgart: Klett-Cotta. 

 

 

Edited Volumes

 

  1. Lisa Hanley / Jansen, Stephan A. / Beate Hentschel (Hrsg.) (2016)  Entrepreneurial Solutions for Social Challenges in Colombia, Ethiopia, Kenya, Mexico, and South Africa. Lessons from the „International Research Network for Social Economic Empowerment“, Siemens Stiftung & Civil Society Center, München. 
  2. Jansen, Stephan A. / Heinze, Rolf / Beckmann, Markus (Hrsg.) (2013): Sozialunternehmen in Deutschland – Anlaysen, Trends und Handlungsempfehlungen, Wiesbaden: SpringerVS. Unter Mitarbeit von Rieke Schües. 
  3. Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2013): Fragile Stabilität - stabile Fragilität, Wiesbaden: SpringerVS.
  4. Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2012): Bürger.Macht. Staat? Neue Formen gesellschaftlicher Teilhabe, Teilnahme und Arbeitsteilung, Wiesbaden: SpringerVS. 
  5. Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2012): Positive Distanz – Multidisziplinäre Annäherungen an den wahren Abstand und das Abstandwahren in Theorie und Praxis, Wiesbaden: SpringerVS.
  6. Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2010): Transparenz – Multidisziplinäre Durchsichten durch Phänomene und Theorien des Undurchsichtigen, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Unter Mitarbeit von Cornelia Wallner.
  7. Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2009): Rationalität der Kreativität? – Multidisziplinäre Beiträge zur Analyse der Produktion, Organisation und Bildung von Kreativität, Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. Unter Mitarbeit von Andreas Huchler.
  8. Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2008): Mehrwertiger Kapitalismus – Multidisziplinäre Beiträge zu Formen des Kapitalismus und seiner Kapitalien, Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  9. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. / Stehr, Nico (Hrsg.) (2007): Zukunft des Öffentlichen, Multidisziplinäre Perspektiven, Wiesbaden: VS-Verlag.
  10. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. / Stehr, Nico (Hrsg.) (2005): DemographieBewegungen einer Gesellschaft im Ruhestand. Multidisziplinäre Perspektiven der Demographiefolgenforschung, Wiesbaden: VS-Verlag. 
  11. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. (Hrsg.) (2005): Korruption – unaufgeklärter Kapitalismus. Multidisziplinäre Perspektiven zu Funktion und Folgen von Korruption, Wiesbaden: VS-Verlag.
  12. Huber, Andreas / Jansen, Stephan A. / Plamper, Harald (Hrsg.) (2004): Public Merger – Strategien für Fusionen im öffentlichen Sektor, Wiesbaden: Gabler. 
  13. Jansen, Stephan A. / Picot, Gerhard / Schiereck, Dirk (Hrsg.) (2001): Internationales Fusionsmanagement – Erfolgsfaktoren grenzüberschreitender Zusammenschlüsse, Stuttgart: Schäffer-Poeschel, in Kooperation mit der M&A REVIEW und des Institute for Mergers & Acquisitions (IMA) mit einem Vorwort von Bundeswirtschaftsminister Werner Müller (siehe auch Rezensionen).
  14. Jansen, Stephan A. / Schleissing, Stephan (Hrsg.) (2000): Konkurrenz und Kooperation – Beiträge zu einer interdisziplinären Theorie, Marburg: Metropolis. 

 

Refereed Articles 

 

  1. Jansen, Stephan A. (2017): Magnetische Metropolen, in: Armin Nassehi (Hrsg.): Kursbuch 190 Stadt.Ansichten.  
  2. Spiess-Knafl, Wolfgang / Mast, Clemens / Jansen, Stephan A. (2015): On the Nature of Social Business Model Innovation, in: Social Business, Vol. 5, 2, S. 113 – 130. 
  3. Jansen, Stephan A. / Mast, Clemens (2014): Konvergente Geschäftsmodell-Innovationen in Deutschland - Studienergebnisse zu Treibern, Hemmnissen und Erfolgsfaktoren, in: Zeitschrift für Organisation (zfo), 201/2014, 82. Jg., S. 25 – 31.
  4. Spiess-Knafl, Wolfgang / Jansen, Stephan A. (2014): Social Enterprises and the Financing of different Scaling Strategies, in: Larry Pate / Charles Wankel  (Eds.): Emerging Research Directions in Social Entrepreneurship, in: Advances in Business Ethics Research 4, Heidelberg/New York: Springer, DOI 10.1007/978-94-007-7896-2_5.
  5. Jansen, Stephan A. / Huchler, Andreas / Deelmann, Thomas / Petmecky, Arnd (2007):  Interne Unternehmensberatung – Ergebnisse einer aktuellen Studie und Thesen zur weiteren Forschung, in: Zeitschrift für Management, Jg. 2, 3, S. 228 – 266. 
  6. Jansen, Stephan A. (2002): Die 7 K´s des Merger-Managements – Erste empirische Ergebnisse kapital- und wissensbasierter Zusammenschlüsse, in: Zeitung für Führung und Organisation, ZfO, Januar 2002, S. 6 – 13.
  7. Jansen, Stephan A. (2000): Herausforderungen und Zumutungen an das Human Ressource Management bei Firmenzusammenschlüssen, in: Personalführung, 2/2000, S. 30 – 39. (unter Mitarbeit von Niko Pohlmann und Hubert Weber)
  8. Jansen, Stephan A. (2000): 10 Thesen gegen Post Merger Integration Management – Die Paradoxie der Integration, in: Organisationsentwicklung, 1/2000, S. 16-32

 

Chapters in Edited Volumes

 

  1. Jansen, Stephan A. (2017): SInnlichere Bildung und wirksameres Wissen, in: Globart (2017): Wirklichkeit(en). Gegenwart neu wahrnehmen - Zukunft kreativ gestalten, De Gruyter, S. 42-48. 
  2. Jansen, Stephan A. (2017): Über das  Scheitern von Unternehmern (Silicon Valley - Berlin):  Mythen und Magie, in:  Nadine Schimroszik 2017. Gliederung 
  3. Jansen, Stephan A. (2016): Genese und Gerede zur Generation Y und Z: Inter- und regenerative Energien für Gesellschaft - Kritische und konstruktive Beobachtungen aktueller Generationsbeschreibungen, in: Globart (Hrsg.): Generation Y, de Gruyter, S. 76-117. 
  4. Kordesch, Ramona M. / Stephan A. Jansen (2015): Das Gesellschaftsspiel des Guten - Interdisziplinäre und intersektorale Perspektiven und Trends der Sozialen Innovation, in: Tripp, Wolfgang / Zinnecker, Sigrid (Hrsg.): Caritas in Bewegung, Stuttgart, S. 36 – 50.
  5. Jansen, Stephan A. und Tim Göbel (2014): Verantwortung für Verantwortungsübernahme - Spannungsfelder von Universitäten als zivilgesellschaftliche Akteure. Werkstattbericht aus einer Universität für Soziale Innovation, in: Tomaschek, Nino / Streinzer, Andreas (Hrsg.): Verantwortung – Über das Handeln in einer komplexen Welt, in der Reihe: University Society Industry, Band 3, Münster/New York: Waxmann, S. 67 – 80. 
  6. Jansen, Stephan A. (2013): Professionalisierung der Paradoxie: Re-Legitimationschancen von Beratung, in: Schumacher, Thomas (Hrsg.): Professionalisierung als Passion – Aktualität und Zukunftsperspektiven der systemischen Organisationsberatung, Heidelberg: Carl Auer Verlag, S. 224 – 239. 
  7. Jansen, Stephan A. (2013): Responsive Universitäten der Riskanz – Über die Funktion des Nichtbestellten, in: Jostmeier, Milena / Georg, Arno / Jacobsen, Heike (Hrsg.): Sozialen Wandel gestalten – Zum gesellschaftlichen Innovationspotenzial von Arbeits- und Organisationsforschung, Wiesbaden: SpringerVS Verlag, Reihe „Dortmunder Beiträge zur Sozialforschung“, S. 177 - 186.  
  8. Jansen, Stephan A. (2013): „Nur noch kurz die Welt retten.“ Oder: Nur noch kurz Deutschlans Sozialunternehmen vermessen, in: Jansen, Stephan A. / Heinze, Rolf / Beckmann, Markus (Hrsg.): Sozialunternehmen in Deutschland, Wiesbaden: SpringerVS, S. 13 - 20. 
  9. Jansen, Stephan A. (2013): Begriffs- und Konzeptionsgeschichte von Sozialunternehmen – Differenztheoretische Typologisierung, in: Jansen, Stephan A. / Heinze, Rolf / Beckmann, Markus (Hrsg.): Sozialunternehmen in Deutschland, Wiesbaden: SpringerVS, S. 35 – 78. 
  10. Jansen, Stephan A. (2013): Skalierung von sozialer Wirksamkeit – Thesen, Tests und Trends zur Organisation und Innovation von Sozialunternehmen und deren Wirksamkeitsskalierung, in: Jansen, Stephan A. / Heinze, Rolf / Beckmann, Markus (Hrsg.): Sozialunternehmen in Deutschland, Wiesbaden: SpringerVS, S. 79 – 100.  
  11. Jansen, Stephan A. (2013): Resistenz durch Resilienz – Über die existentielle Eleganz von Risiko-Organisation, in: Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2013): Fragile Stabilität - stabile Fragilität, Wiesbaden: SpringerVS, S. 117 - 128.
  12. Jansen, Stephan A. (2013): Geleitwort, in: Kormann, Hermut: Gewinnverwendung und Vermögen – Zukunftssicherung für das Familienunternehmen und seine Inhaber, Wiesbaden: SpringerGabler, S. VII-VIII.   
  13. Jansen, Stephan A. / Brugger, Clemens (2012): Integrationsmanagement bei Unternehmenszusammenschlüssen, in: Picot, Gerhard (Hrsg.): Handbuch Mergers & Acquisitions, 5. Auflage, Stuttgart: Schaeffer-Poeschel 624 - 696.
  14. Jansen, Stephan A. (2012): Humboldt 2.0 – Zur Zukunft der Universitäten in der Wissensgesellschaft, in: Timur Diehn (Hrsg.): Die kommenden Tage. Risiken und Chancen der Wissensgesellschaft, Essen: Edition Stifterverband, S. 172 – 181.
  15. Jansen, Stephan A. (2012): Wer macht was? Gesellschaftsspiele des Guten. Vermessungsversuche der Spiele und Spieler einer Zivilgesellschaft des 21. Jahrhunderts, in: Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.): Bürger.Macht.Staat? Neue Formen gesellschaftlicher Teilhabe, Teilnahme und Arbeitsteilung, Wiesbaden, SpringerVS, S. 15 - 35.  
  16. Jansen, Stephan A. (2012): Grenzwertiges Management – Theoretische Grenzgänge der Organisationstheorie, in: Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (Hrsg.) (2012): Positive Distanz – Multidisziplinäre Annäherungen an den wahren Abstand und das Abstandwahren in Theorie und Praxis, Wiesbaden: SpringerVS, S. 83 – 108. 
  17. Jansen, Stephan A. (2012): Beziehungsfähigkeit als kommunale Wettbewerbsfähigkeit, in: Hatzelhoffer, Lena / Humboldt, Kathrin / Lobeck, Michael / Wiegandt, Claus-C. (Hrsg.): Smart City konkret – Eine Zukunftswerkstatt in Deutschland zwischen Idee und Praxis, Berlin: Jovis Verlag, S. 218 – 221. 
  18. Jansen, Stephan A. (2011): Staatliche Ansätze zur zivilgesellschaftlichen Hochschulfinanzierung: Das Beispiel der "Matching Funds", in: Jürgen Kocka, Günter Stock (Hrsg.) (2011): Stiften, Schenken, Prägen – Zivilgesellschaftliche Wissenschaftsförderung im Wandel, Frankfurt am Main: Campus Verlag, S. 119 − 143.
  19. Jansen, Stephan A. (2011): Positive und dynamische Theorie der Korruption, in: Wagner, Elisabeth / Wolf, Burkhardt (Hrsg.): Korruption: Mosse-Lectures 2010, Humboldt Universität, Stuttgart: Vorwerk. 
  20. Jansen, Stephan A. / Göbel, Tim (2011): Impact Learning – Bildung des Weiteren. Plädoyer für interdisziplinäres Forschungs- und Projektlernen zur Selbstqualifizierung wider die Infantilisierung, in: Tomaschek, Nino / Gornik, Elke (Hrsg.): „The Lifelong Learning University – Perspektiven für die Universität der Zukunft“, Münster, S. 111 - 126.
  21. Jansen, Stephan A. (2010): Resonanz.Riskanz.Präsenz.Dissens. Erste Skizze einer beziehungsfähigen Universität des Nicht-Wissens – wider die Technologie-Hysterie, in: Hubert Burda / Mathias Döpfner / Bodo Hombach / Jürgen Rüttgers (Hrsg.): 2020 - Gedanken zur Zukunft, Essen: Klartext, S. 220 – 228.
  22. Jansen, Stephan A. (2010): Undurchsichtige Transparenz – Ein Manifest der Latenz, Oder: Was wir aus Terrornetzwerken, von Geldautomatensprengungen und Bankenaufsicht lernen könnten, in: Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (2010) (Hrsg.): Transparenz – Multidisziplinäre Durchsichten durch Phänomene und Theorien des Undurchsichtigen, Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften, zu|schriften der Zeppelin University, S. 23 – 40.
  23. Jansen, Stephan A. (2009): Humboldt 2.0 – Plädoyer für eine paradoxale Universitätstheorie und -praxis, in: Seemüller, Anna / Dresler, Martin (Hrsg.): Geist und Gesellschaft – Politische und wissenschaftliche Analysen, Stuttgart,  S. 87 – 101 
  24. Jansen, Stephan A. (2009): Akquisitionen und Fusionen von und durch Familienunternehmen – Ausgewählte Theorien, Thesen und Test, in: Kirchdörfer, Rainer / Lorz, Rainer / Wiedemann, Andreas / Kögel, Rainer (Hrsg.): Familienunternehmen in Recht, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft – Festschrift für Brun-Hagen Hennerkes, München, S. 389 – 416. 
  25. Jansen, Stephan A. (2009): Bildung – Ausbildung – Innovation, in: Herrmann, Wolfgang A. (Hrsg.): Wissenschaft „Made in Germany“ – Zehn Jahre Hochschulreformen: Wie die deutschen Universitäten ihre Zukunft gestalten, Dokumentation des VI. Symposium Hochschulreform, Hanns Martin Schleyer-Stiftung 12.-13. März 2009, S. 93 – 134.  
  26. Jansen, Stephan A. (2009): Magnetismus der Metropole als Stätte der Kreativen, Ein Überblick bildungs-, migrations-, politikökonomischer Analysen zur Dynamisierung von Metropolen, in: Jansen, Stephan A. / Schröter, Eckhard / Stehr, Nico (2009) (Hrsg.): Rationalität der Kreativität? – Multidisziplinäre Beiträge, Wiesbaden, VS Verlag für Sozialwissenschaften, zu|schriften der Zeppelin University, unter Mitarbeit von Andreas Huchler, S. 67 – 92.
  27. Jansen, Stephan A.  (2008): Die Vermessung der unternehmerischen (Um-)Welt - Ein essayistisches Plädoyer für pflegende Peripherien, nachhaltige Haltungen und einen mehrwertigen Kapitalbegriff; in: Stephan A. Jansen, Eckhard Schröter, Nico Stehr (Hrsg.): Mehrwertiger Kapitalismus - Multidisziplinäre Beiträge zu Formen des Kapitalismus und seiner Kapitalien; ZU | Schriften der Zeppelin Universität; Wiesbaden: VS Verlag, 2008, S. 69 – 104. 
  28. Jansen, Stephan A. (2008): Humboldt 2.0 - Plädoyer für eine paradoxale Universitätstheorie und -praxis, in: Mittelstraß, Jürgen / Jansen, Stephan A. (Hrsg.): Oldenburger Universitätsreden Nr. 173: Jürgen Mittelstraß / Stephan A. Jansen, Oldenburg, Oldenburg: BIS-Verlag, S. 35 – 78. 
  29. Jansen, Stephan A. (2008): Talentmagnetismus - Metropolen im Wettbewerb der Globalisierung, in: Universität Bielefeld / Bertelsmann Stiftung u.a. (Hrsg.): Netzwerk: Businessinnovationen und  Kooperationskultur im Spannungsbogen zwischen Forschung und Praxis, Bielefeld, S. 63 – 67. 
  30. Jansen, Stephan A. / Brugger, Clemens (2008): Trends, Tools, Thesen und empirische Tests zum Integrationsmanagement bei Unternehmenszusammenschlüssen, in: Picot, Gerhard (Hrsg.): Handbuch Mergers & Acquisitions, 4. Auflage, Stuttgart: Schaeffer-Poeschel, S. 562 – 596.
  31. Jansen, Stephan A. (2008): Die Vermessung der unternehmerischen Welt – Plädoyer für einen mehrwertigen Kapitalbegriff, in: Ballwieser, Wolfgang / Grewe, Wolfgang (Hrsg.): Wirtschaftsprüfung im Wandel – Herausforderungen an Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Consulting und Corporate Finance, München, C.H. Beck, 2008: 787 -812. 
  32. Jansen, Stephan A. (2007): Forschungsorientierung privater Hochschulen – Ausgangssituation und Thesen, in: Müller-Böling, Detlef; Zürn, Michael (Hrsg.): Private Hochschulen in Deutschland – Reformmotor oder Randerscheinung, Potsdam, Centrum für Hochschulentwicklung, S. 120 – 134.
  33. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. (2007): Theorie der Öffentlichen Güter - Politik- und wirtschaftswissenschaftliche Korrekturvorschläge, in: Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. / Stehr, Nico (Hrsg.) (2007): Zukunft des Öffentlichen, Multidisziplinäre Perspektiven, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 11 – 48. 
  34. Deelmann, Thomas / Huchler, Andreas / Jansen, Stephan A. / Petmecky, Arnd (2006): Internal Corporate Consulting – An Empirical Analysis, In: Mohe und Deelmann, Thomas (Hrsg.): Selection and Evaluation of Consultants, Hampp-Verlag, 197 – 210.
  35. Jansen, Stephan A. (2006): Der Fall der Elite. Die „Unterführung“ der Gesellschaft -  Organisationssoziologische, bildungspolitische und arbeitsökonomische Argumente, in: Münkler, Herfried / Straßenberger, Grit / Bohlender, Matthias (Hrsg.): Deutschlands Eliten im Wandel, Campus Verlag Frankfurt/New York, S. 275 – 296.
  36. Jansen, Stephan A.  (2006): Hochschulfinanzierung - Transnationaler Vergleich zwischen staatlichen und privaten Trägern, in: Higher Education Management – Leadership Structures & Decision-Making Processes, Fulbright, S. 55 - 80. 
  37. Jansen, Stephan A. / Göbel, Tim (2005): Die deutsche Hochschulfinanzierung im internationalen Vergleich – Explorationen und Provokationen, in: Dettling, Daniel / Prechtl, Christof (Hrsg.): Weissbuch Bildung – Für ein dynamisches Deutschland, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 94 - 100.
  38. Jansen, Stephan A. / Huchler, Andreas (2005): Die demographie-sensitive Organisation - Betriebswirtschaftliche Konsequenzen des demographischen Wandels für die Bereiche Personal, Forschung & Entwicklung und Vertrieb, in: Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. / Stehr, Nico (Hrsg.) (2005): Demographie – Bewegungen einer Gesellschaft im Ruhestand. Multidisziplinäre Perspektiven der Demographiefolgenforschung, „zu | schriften zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik der Zeppelin University, Band 3, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 51 – 110. 
  39. Jansen, Stephan A. /  Priddat, Birger P. / Stehr, Nico (2005): Demographie – eine Einleitung, in: Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. / Stehr, Nico (Hrsg.) (2005): Demographie – Bewegungen einer Gesellschaft im Ruhestand. Multidisziplinäre Perspektiven der Demographiefolgenforschung, „zu | schriften zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik der Zeppelin University, Band 3, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 7 – 13. 
  40. Jansen, Stephan A. (2005): Trends, Tools, Thesen und empirische Tests zum Integrationsmanagement bei Unternehmenszusammenschlüssen, in: Picot, Gerhard (Hrsg.): Handbuch Mergers & Acquisitions, 3. Auflage, Stuttgart: Schäffer-Poeschel, S. 525 – 560.  
  41. Jansen, Stephan A. (2005): Elemente „positiver“ und „dynamischer“ Theorien der Korruption – Multidisziplinäre Provokationen zu Formen der Korruption, in: Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. (Hrsg.) (2005): Korruption – Unaufgeklärter Kapitalismus, erschienen in der Reihe „zu | schriften zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik der Zeppelin University“, Band 2, S. 11 – 42.
  42. Jansen, Stephan A. (2005): Von der Beratung zweiter Ordnung, Geleitwort in: Petmecky, Arnd / Deelmann, Thomas (Hrsg.): Arbeiten mit Managementberatern, Berlin, S. 7 – 10. 
  43. Jansen, Stephan A. (2004): Public Merger Management - Theoretische und empirische Analysen zum Vergleich von Zusammenschlüssen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Sektor, in: Huber, Andreas / Jansen, Stephan A. / Plamper, Harald (Hrsg.): Public Merger, Wiesbaden: Gabler, S. 3 – 37. 
  44. Jansen, Stephan A. / Dahlmann, Gert / Göbel, Tim (2004): Mega-Trends und Paradoxien im Bildungsmarkt 2010, in: Dettling, Daniel / Prechtl, Christof (Hrsg.): Weissbuch Bildung – Für ein dynamisches Deutschland, Wiesbaden: VS-Verlag, S. 66 – 77. 
  45. Jansen, Stephan A. (2004): Electronic Government und Virtuelle Metropolen – Über die Beziehungsfähigkeit von Kommunen, in: Hassenpflug, Dieter / Tegeder, Gudrun (Hrsg): city.net – Städte im Zeitalter der Telekommunikation, Dokumentation der Konferenz city.net an der Bauhaus Universität Weimar, Marburg: Tectum Verlag, S. 215 – 240.  
  46. Jansen, Stephan A. (2004): Bestimmung von Integrations- und Synergieerzielungskosten bei der Unternehmensbewertung von Zusammenschlüssen, in: Richter, Frank / Timmreck, Christian (Hrsg.): Unternehmensbewertung – Moderne Instrumente und Lösungsansätze, Stuttgart, S. 263 – 282.   
  47. Jansen, Stephan A. / Bollmann, Eric (2004): Electronic Government – Die Virtualisierung des Staates, in: ProjektRuhr (Hrsg.):  IT-Trends - Potenziale der Metropolregion Ruhr, Essen, S. 95 – 102.
  48. Jansen, Stephan A. (2003): Das riskante Paarungsverhalten von Großunternehmen Oder: Warum der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2001 zu Unrecht vergeben wurde, in: Lowinski, Felix und Priddat, Birger P. (Hrsg): RisikoÖkonomie, Marburg, S. 261 – 274.
  49. Jansen, Stephan A. (2003): Pre-Merger-Management, in: Achleitner, Ann-Kathrin / Thoma, Georg (Hrsg.): Handbuch Corporate Finance – Konzepte, Strategien und Praxiswissen, 2. Auflage, Köln, S. 1 – 57.
  50. Jansen, Stephan A. (2002): Strategien zur Einführung netzbasierter Beschaffung, in: Gehrmann, Friedhelm / Schinzer, Heiko / Tacke, Alfred (Hrsg.): Public E-Procurement – Netzbasierte Beschaffung für öffentliche Auftraggeber, München: Vahlen, S. 145 – 166 (gemeinsam mit Carsten Klipstein).
  51. Jansen, Stephan A. (2002): Pre- and post merger integration in cross border transactions - Trends, tools, theses and empirical tests of old and new economy deals, in: Picot, Gerhard (Ed.): International Handbook of Mergers & Acquisitions, Houndsmills, New York: Palgrave, S. 371 – 398.
  52. Jansen, Stephan A. (2002): Post-Merger-Integration (Kapitel 6.8.4), in: Achleitner, Ann-Kathrin / Thoma, Georg (Hrsg.): Handbuch Corporate Finance – Konzepte, Strategien und Praxiswissen, 2. Auflage, Köln, S. 1 – 30.
  53. Jansen, Stephan A. (2002): Trends, Tools, Thesen und empirische Tests zum Integrationsmanagement bei Unternehmenszusammenschlüssen, in: Picot, Gerhard (Hrsg.): Handbuch Mergers & Acquisitions, 2. Auflage, Stuttgart: Schäffer-Poeschel, S. 505 – 540.
  54. Jansen, Stephan A. (2002): From Civil Society to eGovernment, in: Schröder, Gerhard (Hrsg.): Progressive Governance, München (gemeinsam mit Birger P. Priddat), S. 50 - 61.
  55. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. (2001): eGovernment und Political Directness – Erste Überlegungen zur Virtualisierung des Staates, in: Hutter, Michael (Hrsg.): e-conomy 2.0, Marburg, S. 93 –146.
  56. Jansen, Stephan A. (2001): Pre- und Post Merger-Integration bei grenzüberschreitenden Zusammenschlüssen, in: ders. / Picot, Gerhard / Schiereck, Dirk (Hrsg.) (2001): Internationales Fusionsmanagement – Erfolgsfaktoren grenzüberschreitender Zusammenschlüsse, Stuttgart: Schäffer-Poeschel in Zusammenarbeit mit dem Institute for Mergers & Acquisitions (IMA) und der M&A REVIEW, S. 3 – 34.
  57. Jansen, Stephan A. (2000): Mergers & Acquisitions an der Privaten Universität Witten/Herdecke, in: Thießen, Friedrich (Hrsg.) (2000h): Aufbruch an deutschen Hochschulen – Beiträge zur Reform des deutschen Hochschulwesens, Berlin: Duncker & Humblot (gemeinsam mit Birger P. Priddat), S. 85 – 94. 
  58. Jansen, Stephan A. (2000): Konkurrenz der Konkurrenz: Coopetition als Form der Konkurrenz – Typen, Funktionen und Voraussetzungen von paradoxen Koordinationsformen, in: Jansen, Stephan A. / Schleissing, Stephan (Hrsg.) (2000): Konkurrenz und Kooperation – Beiträge zu einer interdisziplinären Theorie, Marburg, S. 13 – 64. 
  59. Jansen, Stephan A. (1998): Beiräte in mittelständischen Familienunternehmen: Instrument zur Zukunftssicherung, in: Miller, M. / Deecke, J. / von Sperber, O. / Burfeind, A. (Hrsg.) (1998): Familienunternehmer heute – Herausforderungen, Strategien, Erfahrungen, Wiesbaden: Gabler, S. 117 – 142 (gemeinsam mit Niko Pohlmann). (Außerdem erschienen als Sonderdruck von Gabler und der Egon Zehnder International GmbH, Berlin).

 

Misc. Journals 

  1. Jansen, Stephan A. (2017): Theater statt BWL - Bildung nach der Digitalisierung, in brand eins 09/2017.
  2. Jansen, Stephan A. (2017): Das Neue Testament - Arbeitsloses Einkommen und die Konsequenzen für Märkte & Generationen, brand eins 06/2017
  3. Jansen, Stephan A. (2017) "Wohin wollen wir wachsen?" und "Ist die Wirtschaft moralischer geworden?", Zwei Positionen in der Geburtstagsausgabe brand eins 200, Mai  2017  
  4. Jansen, Stephan A. / Bornschein, Christoph / Mahrenholz, Peter John (2017): Keine dunklen digitalen Mächte. Trumps Wahlkampfmarketing, in: brand eins, 01/2017, S.  104-107. 
  5. Jansen, Stephan A. (2016): Schönes Wirtschaften hat einen Geschmack, in: brand eins, 12/2016, S. 122-123.
  6. Jansen, Stephan A. (2016): Kopflos oder Bauchfrei - über Künstliche und Menschliche Intelligenz, in: brand eins, 11/2016, S. 122-123.
  7. Jansen, Stephan A. (2016): Droht ein Ausverkauf deutscher Unternehmen?, in: brand eins, 09/2016, S. 34-35.
  8. Jansen, Stephan A. (2016): Bildung und Quengelware, in: brand eins, 08/2016, S. 118-119. 
  9. Jansen, Stephan A. (2016): Die Weltverbesserer – über kalifornische und alteuropäische Philanthropie, in: brand eins, 05/2016, S. 114-119.  
  10. Jansen, Stephan A. (2016): Laudatio auf Götz W. Werner für Erich Fromm-Preis 2015, Fromm Forum, 20, 2016. S. 45 - 49.  
  11. Jansen, Stephan A. (2015): Wem hilft die Wirtschaftswissenschaften? Kolumne: Fragen an... Stephan A. Jansen, in: brand eins, 11/2015, S. 74-75.
  12. Jansen, Stephan A. (2015): Wir müssen uns Bildungssystem revolutionieren, in: Palais Biron, 21, Baden-Baden, S. 54-58. 
  13. Jansen, Stephan A. (2015) Gelegenheiten der Bildung durch Bildung der Gelegenheiten - Die baeckersche Medientheorie der nächsten Universität, Festschrift zu Dirk Baeckers 60. Geburtstag, in: REVUE. Magazine for the Next Society, 17, Sommer 2015.
  14. Jansen, Stephan A. (2015): Ist Faulheit produktiv? Kolumne: Fragen an... Stephan A. Jansen, in: brand eins, 08/2015, S. 74-75.
  15. Jansen, Stephan A. (2015): Bildung von Talent, Kolumne: Fragen an... Stephan A. Jansen, in: brand eins, 06/2015, S. 100-101.
  16. Jansen, Stephan A. (2015): Führung oder Ent-Führung?, Kolumne: Fragen an... Stephan A. Jansen, in: brand eins. 03/2015, S. 74-75. 
  17. Jansen, Stephan A. (2015): Postautistische Volksparteien - Eine Provokation zur neuen Beziehungsfähigkeit in intersektoralen „Gesellschaftsspielen des Guten“, in: Die Politische Meinung, S. 60 – 66. 
  18. Jansen, Stephan A. (2014): Gibt es Alternativen zur Alternativlosigkeit?, in: brand eins, 07/2014, S. 42-43.
  19. Jansen, Stephan A. (2014): Die Lust am Spiel - Wer macht was und für wen und warum? Die Gesellschaft braucht neue Mechanismen der Konfliktbewältigung, in: Süddeutsche Zeitung, 14. Juli 2014.
  20. Jansen, Stephan A. (2014): Konzentration: Bleibt Forschern noch Zeit zu denken?, in: brand eins, 04/2014, S. 106-107.
  21. Jansen, Stephan A. (2014): Kann die Wissenschaft der Werbung helfen?, in: brand eins, 02/2014, S. 80-81.
  22. Jansen, Stephan A. (2013): Das Paradox der Knappheit, in: enkelfähig, 07, S. 27.
  23. Jansen, Stephan A. / Sandevski, Tome (2013): Fundraisingstruktur und Spendenkultur – eine international vergleichende Studie, in: Philanthropie & Stiftung, Deutsche Universitätsstiftung, 2, S. 6 – 7. 
  24. Jansen, Stephan A. (2013): „Normal - Was ist in der Wirtschaft heute noch normal?“, in: brand eins, 10/2013, 78-79.
  25. Jansen, Stephan A. (2013): Bastelgruppen und Brausetabletten, in: enkelfähig, 06, S. 27 
  26. Jansen, Stephan A. (2013): „Privatheit - Gibt es ein Recht auf Alleinsein?“, in: brand eins, 08/2013, S. 96-97. 
  27. Jansen, Stephan A. / Sandevski, Tome (2013): Die Bildung der Finanzierung und ihre Forschung – oder: die forsche Finanzierung der Bildung. Hochschulfundraising und staatliche Matching Funds-Programme im internationalen Vergleich, in: Wissenschaftsmanagement Online:  URL: http://www.wissenschaftsmanagement-online.de/converis/artikel/1915 (06.01.2014
  28. Jansen, Stephan A. (2013): Post-Asoziale Entscheider, in: enkelfähig, 05, S. 27.  
  29. Jansen, Stephan A. (2013): „Gib es Grenzen des Wachstums?“, in: brand eins, 03/2013, S. 96-97.  
  30. Jansen, Stephan A. (2013): „Was glaubt der Nachwuchs – Generation Y“, in: brand eins, S. 02/2013. 
  31. Jansen, Stephan A. (2013): „Resistenz durch Resilienz“, in: auf – Medium für Zwischenfragen, Ausgabe 3, 2013, S. 20-23. 
  32. Jansen, Stephan A. (2013): Glückwünsche zum 90. Geburtstag des Harvard Business Reviews, in: Harvard Business Manager, 1/2013, S. 60. 
  33. Jansen, Stephan A. (2012): „Die Fähigkeit zum Wiederstand“, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 11/2012, S. 46-47. 
  34. Jansen, Stephan A. (2012): „Fehler als Normalfall“, in Handelsblatt, 19.10.2012, S. 67. 
  35. Jansen, Stephan A. (2012): „Nachhall der Nachhaltigkeit“, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 07/2012, S. 34-35. 
  36. Jansen, Stephan A. (2012): „Das postasoziale Management“, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 04/2012, S. 34-35. 
  37. Jansen, Stephan A. (2012): „Das Dilemma der Beratung“, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 02/2012, S. 34-35. 
  38. Jansen, Stephan A. (2012): Grenzwertiges Management, in: auf – Medium für Zwischenfragen, Ausgabe 2, 2012, S. 20-23. 
  39. Jansen, Stephan A. (2011): Eine Frage der Geduld – Nachfolgen in Familienunternehmen, in: Impulse, Dezember 2011, S. 81-83. 
  40. Jansen, Stephan A. (2011): Das Neue als Anti-Depressivum - Psychische Gesundheit an Hochschulen - ein Interview, in: Forschung & Lehre, November 2011, S. 752-752. 
  41. Jansen, Stephan A. (2011): Homo Sentimentalis – emotionaler Kapitalismus, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 10/2011, S. 156-157.
  42. Jansen, Stephan A. (2011): Die Spielregel-Spieler – Geschäftsmodell-Innovationen, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 07/2011, S. 140-141. 
  43. Jansen, Stephan A. (2011): Das Schweigen der Familienunternehmen – Kommunikation und Marketing in Familienunternehmen, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 05/2011, S. 136-137. 
  44. Jansen, Stephan A. (2011): „Familienunternehmen brauchen ein gesundes Maß an Autismus“; Impulse, „Steile These“, Juni 2011, S. 80. 
  45. Jansen, Stephan A. (2011): Ver-, Ent- und Unterführung, in: Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 02/2011, S. 138-139. 
  46. Jansen, Stephan A. (2010): Ver-, Ent- und Unterführung – Führung und Erziehung, in: Erziehung und Unterricht, 7-8 2010, S. 603 – 610. 
  47. Jansen, Stephan A. (2010): Grenzwertiges Management, Brand eins, Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 09/2010, S. 46-47. 
  48. Jansen, Stephan A. (2010): Kernkompetenz – Erläuterung zum Strategie-Konzept, in: Financial Times Deutschland, Summer School, 08/2010. 
  49. Jansen, Stephan A. / Felix Oldenburg (2010): Unternehmertum statt Ehrenamt, Brand eins, 07/2010, S. 46-47. 
  50. Jansen, Stephan A. / Tome Sandevski (2010): Kapital oder Kapitulation? Das Nationale Stipendienprogramm, in: Forschung & Lehre, 06/2010, S. 420-421. 
  51. Jansen, Stephan A. (2010): Humboldt 2.0 – Plädoyer für eine paradoxale Universitätstheorie und -praxis, in: Universitas, 65, 764, Februar 2010, S. 156 – 173. 
  52. Jansen, Stephan A. (2010): Ein Lob der Disziplinlosigkeit – Riskantes Denken über die Universität des Desasters, in: die tageszeitung (taz), 12.04.2010, S. 4
  53. Jansen, Stephan A. (2010): „Frauen! Feminisierung der Führung!“, in: Brand eins: Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 04/2010, S. 46 – 47.
  54. Jansen, Stephan A. (2010): Management der Moralisierung, in: Brand eins: Theorie-Kolumne "Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 02/2010, S. 132 – 133.
  55. Jansen, Stephan A. und Tim Göbel (2010): Angenommen und Angekommen –Auswahlverfahren, in: Erziehungskunst, 02.2010, S. 20-23. 
  56. Jansen, Stephan A. (2010): „Marx hatte doch recht – zur Bildungsfinanzierung“, in: The European, Online Magazin, 25.02.2010. 
  57. Jansen, Stephan A. (2009): Streik der Bildungsgewinner, in: Cicero, 11/2009, S. 15. 
  58. Jansen, Stephan A. (2009): Dichte Offenheit – Innovationsmanagement II, Brand eins, 11/2009, Theorie-Kolumne „Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements, S. 132-133.
  59. Jansen, Stephan A. (2009): Vom Heureka! zum Hurra! – Innovationsmanagement I, Brand eins, 6/2009, Theorie-Kolumne „Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements“, S. 144-145.
  60. Jansen, Stephan A. (2009): Reize der Anreize, Brand eins 4/2009, Theorie-Kolumne „Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements“, S. 126-127.
  61. Jansen, Stephan A. (2009): Im Feuer - Die Krise des Krisenmanagements, in: Brand eins, Theorie-Kolumne „Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 02/2008. 
  62. Jansen, Stephan A. / Andreas Huber (2008): M&A am Rande des öffentlichen Sektors - Public Merger, in: Mergers and Acquisitions Review, 1/2008, S. 15 – 21. 
  63. Jansen, Stephan A. (2008): „Feminisierung der Intelligenz“ – Mädchen werden immer klüger…, in: Cicero, 12/2008, S. 74 – 75. 
  64. Jansen, Stephan A. (2008): „Schwärmen für Schwärme“, in: Brand eins, Theorie-Kolumne „Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 12/2008, S. 166 – 167. 
  65. Jansen, Stephan A. (2008): „Ökonomie der Überzuversicht“, in: Brand eins, Theorie-Kolumne „Merkwürdigkeiten aus den Manegen des Managements", 10/2008, S. 160 – 161. 
  66. Jansen, Stephan A. (2007): Unwahrscheinliches Management - Irritationen, Beobachtungen und Kommunikation, in: Revue für postheroisches Management, 1, 1, S. 110 – 119.
  67. Jansen, Stephan A. (2007): Konkurrenz oder Kooperation?, in: supervision - Mensch, Arbeit, Organisation, 2007/3, S. 28 – 39. 
  68. Jansen, Stephan A. (2007): Talent-Magnetismus, in: thinktank, 2, 06, S. 19 – 22.
  69. Jansen, Stephan A. (2007): Web 2.0  und Personalarbeit – drei Blicke von außen, in: Personalmagazin, 12, S. 20 – 21. 
  70. Jansen, Stephan A. (2007): Vom descartschen Zweifel und Anregungsarenen, in: These, 2007, 67, S. 49 – 53. 
  71. Jansen, Stephan A. (2007):  Korruption? Optimal!, Depesche der Berliner Journalisten-Schule (BJS), September 2007, S. 36 – 39. 
  72. Jansen, Stephan A. (2005): Fusionen – auch eine Strategie für den Öffentlichen Sektor?, in: Innovative Verwaltung, 12/2005, S. 25 – 27. (mit Andreas Huber und Harald Plamper). 
  73. Jansen, Stephan A. (2005): Der Fall der Elite – Das Stolpern der Pioniere. Anmerkungen zur Führungskraft und Leidenschaft, in: Führungsakademie Baden-Württemberg (Hrsg.): Wege im Wandel – Zukunft gestalten, Stuttgart: Staatsanzeiger Baden-Württemberg, S. 22 – 23.
  74. Jansen, Stephan A. (2002): Die Härte der weichen Faktoren – Post Merger Management bei Unternehmenszusammenschlüssen, in: Universitas, S. 46 – 56.
  75. Jansen, Stephan A. (2002): Post Merger Audit: Übernehmenstraining, in: M&A REVIEW 5/2002, Letzter Teil der Post Merger-Serie, S. 265 - 271.
  76. Jansen, Stephan A. (2001): 10 Thesen für eine neue Personalarbeit, in: PersonalMagazin, 12/2001, S. 10 – 11.
  77. Jansen, Stephan A. / Petersen, Jens (2000): Mythos „Merger-Misserfolg“? Prozedere, Probleme und Potentiale der Erfolgsmessung von Unternehmenszusammenschlüssen, in: M&A REVIEW 12/2000, S. 470-475.
  78. Jansen, Stephan A. (2001) (Hrsg.): 12teilige Serie über das „7 K-Modell des Post Merger Managements“ mit Beiträgen u.a. von Dr. Koch (McKinsey), Körner (Mercuri), Prof. Dr. Morosini (IMD), Petersen/Zesch (CGEY), Zimmermann (BDDO), Fallbeispiele von EADS, Siemens-Westinghouse, Degussa-Hüls. Erschienen in der M&A REVIEW.
  79. Jansen, Stephan A. (2002) (Hrsg.): 12teilige Serie zur Due Diligence, erschienen im: M&A REVIEW.
  80. Jansen, Stephan A. (2000): Post Merger Management in Deutschland Teil I, M&A REVIEW 09/2000, S. 334 – 339.
  81. Jansen, Stephan A. (2000): Post Merger Management in Deutschland Teil II, M&A REVIEW 10/2000, S. 388 – 392.

 

Editorials (Selected)

  1. Jansen, Stephan A. (2004): Von Ein- und Aussteigern - Buy-Outs und Squeeze-Outs, Editorial, in: M&A REVIEW 06/2004
  2. Jansen, Stephan A. (2003): Renaissance der Leveraged Buy Outs – Erfolge von Transaktionen in Niedrigzinsphasen, Editorial, in: M&A REVIEW 11/2003. 
  3. Jansen, Stephan A. (2003): Von Synergien und Kalorien: Raider machen’s fix, sonst ändert sich nix!, Editorial, in: M&A REVIEW 09/2003. 
  4. Jansen, Stephan A. (2003): Sichere Energie im M&A-Markt durch Versicherungen und Versorger?, Editorial, in: M&A REVIEW 06/2003.
  5. Jansen, Stephan A. (2003): Öffentliche Übernahmeangebote – Public Merger als Modernisierungsoffensive des Staates, Editorial, in: M&A REVIEW 04/2003.
  6. Jansen, Stephan A. (2003): Motorengeräusche im M&A-Markt zwischen Privatisierung und Restrukturierung, Editorial, in: M&A REVIEW 01/2003.
  7. Jansen, Stephan A. (2002): Der Exit-Kapitalismus und seine Fluchtwege, Editorial, in: M&A REVIEW 12/2002. 
  8. Jansen, Stephan A. (2002): Schlechtwetterfront oder globaler Klimawechsel? Ein Jahr danach: Der M&A-Markt nach dem 11. September 2001, in: Editorial, in: M&A REVIEW 10/2002.
  9. Jansen, Stephan A. (2002): Milton Friedman zum neunzigsten Geburtstag – Über das Mißverständnis von Corporate Governance durch Übernahmen, Editorial, in: M&A REVIEW 09/2002.
  10. Jansen, Stephan A. (2001): New Merger Economy: Digitaler Staub im M&A-Markt, in: M&A REVIEW, 6/2001, Editorial.

 

 

 

Discussion Paper | Empirical Studies | Case Studies

 

  1. Spiess-Knafl, Wolfgang / Jansen, Stephan A. (2013): Imperfections in the Social Investment Market and Options on How to Address Them, Study for the European Commission, Friedrichshafen/Brüssel. 
  2. Spiess-Knafl, Wolfgang / Jansen, Stephan A. (2013): Finanzierung von Sozialunternehmen - Eine 3-Phasen-Exploration, Studie für die KfW Bankengruppe, Friedrichshafen/Brüssel. 
  3. Jansen, Stephan A. / Sandevski, Tome (2012): Die Bildung der Finanzierung und ihre Forschung - oder: die forsche Finanzierung der Bildung.
    Hochschulfundraising und staatliche „Matching Funds-Programme“ im internationalen Vergleich,
    in: zu|schnitt 24 – Discussion Paper der Zeppelin Universität, Friedrichshafen, 12/2012.
  4. Jansen, Stephan A.  / Saskia Richter (2011): A Terminological and Conceptual History of Social Enterprises: Differential Theoretical Typologies, Discussion Paper, Zeppelin Universität, 27 pages.
  5. Jansen, Stephan A. / Saskia Richter / Elisabeth Hahnke / Ann-Kristin Achleitner / Wolfgang Spiess-Knafl / Sarah Volk / Volker Then / Georg Mildenberger / Thomas Scheuerle / Björn Schmitz (2010): Defining Social Entrepreneurship, in: Social Science Research Network, November 22, 2010. [URL: http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=1713358, Stand: 01.12.2011]. Auf deutsch: „Eine Definition von Social Entrepreneurship“
  6. Jansen, Stephan A. / Sandevski, Tome (2009): Matching Funds - Staatliche Strategien für private Wissenschaftsförderung. Eine internationale Vergleichsstudie mit Empfehlungen für Deutschland, in: in: zu|schnitt 19 – Discussion Paper der Zeppelin University, Friedrichshafen, 08/2009.
  7. Deelmann, Thomas / Huchler, Andreas / Jansen, Stephan A. / Petmecky, Arnd (2006): Internal Corporate Consulting – An Empirical Analysis, in: zu|schnitt – Discussion Paper der Zeppelin University, Friedrichshafen, 05/2006.
  8. Jansen, Stephan A. / Kuklinski, Jan / Lowinski, Felix / Thomas, W. Thomas (2004): M&A-Strategien und Übernahmewellen: Die Zukunft des M&A-Marktes, Kooperationsstudie mit Ernst & Young Corporate Finance anhand von 192 befragten Teilnehmern, Düsseldorf.
  9. Jansen, Stephan A. (2002): ERGO Pre- and Post-Merger Management, Case Study, Universität Witten/Herdecke und ERGO Management Akademie, Teil A 37 Seiten, Teil B 45 Seiten.
  10. Jansen, Stephan A. (2002): DaimlerChrysler Post-Merger Management, Case Study 703417, Harvard Business School, Boston, September 2002, 28 Pages (co-authored by Richard F. Meyer, Michael G. Rukstad, Peter J. Coughlan). 
  11. Jansen, Stephan A. (2001): Public Electronic Procurement (PEP) - Empirische Ergebnisse zum Beschaffungswesen der  Öffentlichen Hand im Internet, in: Witten/Herdecker Diskussionspapiere, Nr. 93, 30 Seiten. 
  12. Jansen, Stephan A. (2000): Fusionsmanagement in Deutschland – Eine empirische Analyse von 103 Zusammenschlüssen mit deutscher Beteiligung zwischen 1994 und 1998 unter spezifischer Auswertung der Erfolgswirkungen des Typus der Fusion, der (Inter-) Nationalität, der Branche und der Unternehmensgröße, Universität Witten/Herdecke, April 2000, 23 Seiten (gemeinsam mit Klaus Körner) 2. ergänzte Auflage November 2000.
  13. Jansen, Stephan A. (1998): Virtuelle Unternehmen: Begriffe, Merkmale und Konzepte - Ein formtheoretisches Strukturierungsangebot, Heft Nr. 15, Universität Witten/Herdecke Oktober 1998.
  14. Jansen, Stephan A. (1995): Wandel-durch-Führung - Führung in Japan und Deutschland zwischen fundamentalem Wandel und traditionalen Werten, in: Witten/Herdecker Wirtschaftsgespräche Heft 25, 1995, S. 12 -34
    (ebenfalls in japanischer Übersetzung erschienen)
  15. Jansen, Stephan A. (1995): Heureka! Henkaku! - Controlling: Ein japanisch-deutscher Vergleich der Umgangsweise mit den Kosten, den Kennzahlen, der Motivation, der Information, dem Markt, dem Mitarbeiter, in: Witten/Herdecker Wirtschaftsgespräche Heft 25, 1995, S. 56 –70
    (ebenfalls in japanischer Übersetzung erschienen)

 

 

 

 

Print & Online Press Articles and Interviews (Selection) 

 

  1. Jansen, Stephan A. (2017): Unternehmenszusammschlüsse 2016: Wir brauchen eine Technologie-Aussenpolitik, in: DIE PRESSE, 07.01.2017.  
  2. Jansen, Stephan A. (2016): Kollektive Intelligenz statt Kollektiver Verblödung: Zukunft der Arbeit, XING Spelraum, 27.07-2016, https://spielraum.xing.com/2016/07/interview-stephan-jansen/
  3. Jansen, Stephan A. (2016):  Education and Generation Y, Talk, Reality Check, FM4, ORF, 16.10.2016.
  4. Jansen, Stephan A. (2016):  Warum auch noch die Glückseligkeit aufschieben...  Über  gelingende Bildung. 08.102016, auf: Good Impact, http://goodimpact.org/magazin/warum-auch-noch-die-glückseligkeit-aufschieben  
  5. Jansen, Stephan A. (2015): Das Höher-Weiter-Schneller ist nicht mehr wichtig – Zu Forderungen der Generation Y an Unternehmen, in: FORMAT, 17, S.29
  6. Jansen, Stephan A. (2014): Familienunternehmen, ein Interview. In: WEICKBlick, April 2014, S. 48-51. 
  7. Jansen, Stephan A. (2014): Pflichtfach Unternehmertum, in: Private Wealth 
  8. Jansen, Stephan A. (2014): Management-Innovationen anno 1898, Interview, 02.04.2014. 
  9. Jansen, Stephan A. (2014): Gibt es Alternativen zur Alternativlosigkeit?, in: brand eins, 07/2014, S. 42-43.
  10. Jansen, Stephan A. (2014): Konzentration: Bleibt Forschern noch Zeit zu denken?, in: brand eins, 04/2014, S. 106-107.
  11. Jansen, Stephan A. (2014): Kann die Wissenschaft der Werbung helfen?, in: brand eins, 02/2014, S. 80-81.
  12. Jansen, Stephan A. (2013): Das Paradox der Knappheit, in: enkelfähig, 07, S. 27.
  13. Jansen, Stephan A. (2014): Das Demographie-Paradox der Demokratie, in Rürup, Bert / Thelen, Peter: Die Renten-Illusion, in: Handelsblatt, 24./25.26. Januar 2014, S. 42 – 49.  
  14. Jansen, Stephan A.; Weil, Stephan; Eder, Karl; Piazolo, Michael, Yavuz, Basak; Hof, Philipp; Schavan, Annette; Hippler, Horst; Winter, Stefan; Wanka, Johanna (2013): „Sind die Studiengebühren am Ende?“, in: taz, die tageszeitung, 12. Januar 2013, S. 18.
  15. Jansen, Stephan A. (2013): „Die Lorbeeren von heute sind der Kompost von morgen“, Interview von Julia Graven): in: SPIEGEL job, Ausgabe 1/2013, 30. April 2013.
    und auf SpiegelOnline:
    http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/gelingen-scheitern-interview-mit-stephan-jansen-a-919250.html
  16. Jansen, Stephan A. (2013): Unternehmenskommunikation, in: Peters, Philipp: „Wirklich viel schnell“, in: econo, 11/2013, S. 44
  17. Jansen, Stephan A. (2013): Skalierung von Sozialunternehmen, in: Täubner, Mischa (2013): „Zeigt her Eure Güte“, in: brand eins, 09/2013, S. 20-28.
  18. Jansen, Stephan A. (2013): Nachfrage- statt Angebotsstudium: „Was ihr wollt“, in: Human Resources Manager, Aug./Sept. 2013, S. 16.
  19. Jansen, Stephan A. (2013): Forschungsorientierung im Studium, Cicero, 1/2013. 
  20. Jansen, Stephan A. (2013): Die Kuschel-Kohorte, Interview von Klaus Wehrle. 
    http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/a-875547.html
  21. Jansen, Stephan A. (2013): Auswahlverfahren an der Zeppelin Universität, SpiegelOnline: http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/zeppelin-universitaet-ist-bekannt-fuer-ihr-hartes-auswahlverfahren-a-875602.html
  22. Jansen, Stephan A. (2013): „Vier Hochzeiten und drei Todesfälle“, in: auf – Medium für Zwischenfragen, #04, September 2013. 
  23. Jansen, Stephan A. (2013): „Stabile Fragilität. Fragile Stabilität.“, in: auf – Medium für Zwischenfragen, Ausgabe , #04, Februar 2013. 
  24. Jansen, Stephan A. (2013): „Hängepartie mit Folgen für Anleger“ von Manfred Gburek, in: WirtschaftsWoche / Handelsblatt Online, August 2013. 
  25. Jansen, Stephan A. (2013): Zeppelin Universität vergibt „Anti-Streber-Stipendien“, in: Wirtschaft + Weiterbildung. 10/2013, S. 51. 
  26. Jansen, Stephan A. (2013) in: Wittstock, Uwe; Jobst-Ulrich Brand; Pawlak, Carin (2013): „Wir brauchen eine Bildungs-Revolution“, in: FOCUS, 16/13, 15. April 2013. 
  27. Jansen, Stephan A. (2012): Glückwunsch zum 90. Geburtstag des Harvard Business Reviews, in: Harvard Business Manager, 12/2012. 
  28. Jansen, Stephan A. (2012): „Wissen über Gefühle verankern“, Interview in Vorarlberger Nachrichten (VN), 5./6. Mai 2012
  29. Jansen, Stephan A. (2012): „Wer will noch Chef werden?“ – Generation Y und Karrieren, Interview, in: ManagerMagazin, 8/2012, S. 94 – 103. 
  30. Jansen, Stephan A. (2012): „Studie zu Sozialunternehmen – Nur noch kurz die Welt retten", dapd-Interview, zahlreiche Veröffentlichungen in z.B: DIE WELT, 06.08.2012.
    http://www.welt.de/newsticker/news3/article108486654/Nur-noch-kurz-die-Welt-retten.html
  31. Jansen, Stephan A. (2012): „Nur noch kurz die Welt retten“ – zur Studie über Sozialunternehmen, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 24.06.2012, S. 43. 
  32. Jansen, Stephan A. (2012): „Geschäftsmodelle“, Interview in Automotive Agenda, 22. Juni 2012, Ausgabe 14, S. 66-69
  33. Jansen, Stephan A. (2012): „Eine gefährliche Ente“ – zu Dagobert Ducks 65. Geburtstag, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 18.11.2012, S. 31.
  34. Jansen, Stephan A. (2012): „Die Kuschelkohorte“ – Generation Y und Eignung zum Manager von Morgen, Interview, ManagerMagazin, 12/2012, S. 114 – 120. 
  35. Jansen, Stephan A. (2011): Programmwechsel bei voller Fahrt – Über den Wandel der Business Schools, Interview, in: Personalwirtschaft, 7/2011, S. 41 – 43.
  36. Jansen, Stephan A. (2011): Ökonomie ist Gehirnwäsche, Interview in: Spiegel Online, 05.04.2011.
    http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/0,1518,748834,00.html
  37. Jansen, Stephan A. (2011): Menschen statt Maschinen – MBA-Ausbildung, in: Handelsblatt, 14.10.2011, S. 68.
    http://www.handelsblatt-hochschulinitiative.de/index.php/karriere-weiterbildung/mba/1268-menschen-statt-maschinen.html
  38. Jansen, Stephan A. (2011): Die Unternehmer-Uni, in: Handelsblatt, 21.01.2011
  39. Jansen, Stephan A. (2011): „Wir räumen den Studenten mehr Eigenzeit ein“, Stephan A. Jansen im Interview mit: managerSeminare, 2/2011.
  40. Jansen, Stephan A. (2011): „Sozialunternehmen – Nur wer Gutes tut, bekommt einen Staatskredit“, in: Die Welt, Berliner Morgenpost, Handelszeitung u.a., 25.10.2011.
    http://www.welt.de/dieweltbewegen/article13679419/Nur-wer-Gutes-tut-kriegt-einen-Staatskredit.html
  41. Jansen, Stephan A. (2010): Mit Tugend in den Aufschwung – Expertenforum Mittelstand, Süddeutsche Zeitung, von Dagmar Deckstein, Süddeutsche Zeitung, 15.06.2010.  
  42. Jansen, Stephan A. (2010): Ihre Noten und Ihre Praktika interessieren uns nicht!, Beitrag von Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06.01.2010.
  43. Jansen, Stephan A. (2010): Fragen Stephan Jansen für fgi news, Ausgabe 9 „INDIVIDUUM“, 2010 (FischerGroupInternational), 18.01.2010, Hamburg.
  44. Jansen, Stephan A. (2010): Der Lebenslauf ist ein Wertpapier, WirtschaftsWoche 46, 15.11.2010 
  45. Jansen, Stephan A. (2009): Wie Macht Führen Sinn, Der Standard, 30.05. 2009.
  46. Jansen, Stephan A. (2009): Stimmung mies - Wissen mangelhaft, in: Süddeutsche Zeitung, 29.07.2009, 
  47. Jansen, Stephan A. (2009): Philosophische Derivate, Beitrag von Hans Ulrich Gumbrecht und Henning Ritter, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 14.10.2009.
  48. Jansen, Stephan A. (2009): Lebenslektionen, in: WirtschaftsWoche, 35, 18. August 2009, S. 74.
    http://www.wiwo.de/karriere/info-grafiken-2/ig-lebenslektionen.html 
  49. Jansen, Stephan A. (2009): Gegen Massenbeschallung – Ich will keinen Mainstream, von Heidi Aichinger, DER STANDARD, 26.09.2009. 
  50. Jansen, Stephan A. (2009): Doppelter Einsatz – Mit Matching-Funds könnten Hochschulen ihr Fundraising ausbauen, in: Financial Times Deutschland, 4. September 2009, S. 15. 
  51. Jansen, Stephan A. (2009): Das Geheimnis guter Führung, in: duz, 05/2009, S. 19-23. 
  52. Jansen, Stephan A. (2009): Antennen einstellen kommunizieren handeln, in: SPIEGEL Online, 11.12.2009.
  53. Jansen, Stephan A. (2009): Ackermanns Maßstab, Süddeutsche Zeitung, 04.28.2009.
  54. Jansen, Stephan A. (2009): „Nach dem Stolpern läuft man aufmerksamer weiter“, Interview über die Zukunft der sozialen Marktwirtschaft mit Gabriele Fischer, in: Brandeins, 08/2009, S. 56 – 61. 
  55. Jansen, Stephan A. (2009) Ein Land verlernt das Lesen, DIE ZEIT Dossier von Roman Pletter, 12.11.2009, S. 17-18.
  56. Jansen, Stephan A. (2008): Provokative Paradoxien – von Karrieren und Charakteren, Gastbeitrag in: high potential – das Hochschulmagazin, April/Mai 2008, S. 10.  
  57. Stephan A. Jansen (2008): Visionäre Grenzgänger, Portrait über Stephan A. Jansen, in: FOCUS (Magazin von Egon Zehnder International), 2/2008, S. 38 – 42. (englische Übersetzung: Beyond Boundaries). 
  58. Jansen, Stephan A. (2008): Man spricht deutsch, Interview mit Constantin Gillies, in: DIE WELT, Berliner Morgenpost, WELT am SONNTAG, erschienen am 28. und 29.12.2008. und in vielen anderen Magazinen/Zeitungen.
    http://www.morgenpost.de/politik/article991989/Manager_haben_keine_Lust_mehr_auf_Englisch.html
    http://www.welt.de/finanzen/article2825940/Manager-haben-keine-Lust-mehr-auf-Englisch.html
  59. Jansen, Stephan A. (2008): Fusionswelle 2008 - Nur große Übernahmen wurden mit Aktien bezahlt, Interview von Alexander Armbruster, Interview in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 09. August 2008, S. 21.
    http://www.faz.net/s/RubBD6B20C3D01A48D58DA92331B0A80BC3/Doc~EAB74EA1F14A74DEFA903F63B81927488~ATpl~Ecommon~Scontent.html?rss_aktuell
  60. Manière, Pierre / Jansen, Stephan A. (2008): Strategien und Leitung von CSR-Abteilungen – Eine empirische Analyse der CSR-Aktivitäten in Deutschland, in: CSR-Newsletter, Ernst & Young, 5. Ausgabe, Dezember 2007, S. 2 – 3. 
  61. Jansen, Stephan A. (2008): Familienunternehmen und M&A, Interview mit Markus Schöneberger, in: Rheinischer Merkur, 30/2008, S. 14. 
  62. Jansen, Stephan A. (2008): Familienunternehmen und M&A, Interview mit Markus Schöneberger, in: Rheinischer Merkur, 30/2008, S. 14.
    http://www.zeppelin-university.de/deutsch/aktuelles_presse/zu_presse/2008_07_24_Rhein_Merkur.pdf
  63. Jansen, Stephan A.: Parasiten des Risikos - Warum Manager Fusionen lieben, Interview mit Dagmar Deckstein, Süddeutsche Zeitung, 2008, Jg. 24.07.2008, S. 26.
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/380/303375/text/ 
  64. Jansen, Stephan A. (2008): Der Talent-Scout, in: Private Wealth, 4/2008, S. 96 – 101. 
  65. Jansen, Stephan A. (2008): Der Markt ruft nach Charakteren. Stephan A. Jansen im Interview mit Alexander Runte, Tagesspiegel, 10.02.2008. http://www.tagesspiegel.de/magazin/karriere/;art292,2473269
  66. Jansen, Stephan A. (2008): Der Markt ruft nach Charakteren. Stephan A. Jansen im Interview mit Alexander Runte, Handelsblatt Karriere, 01.01.2008
    http://www.karriere.de/bildung/der-markt-ruft-nach-charakteren-6729/
  67. Jansen, Stephan A. (2008): „Kettenbriefe unter Kapitalisten“ – Interview zur Finanzmarktkrise mit Gabriele Fischer, brand eins, 4, S. 101 – 105.
    http://www.brandeins.de/home/inhalt_print.asp?id=2644&MagID=100&MenuID=8&SID=su6624965134618492&umenuid=1
  68. Jansen, Stephan A. (2008): „Bildung als Quengelware“, Interview mit Michael Sonnabend, in: Stifterverband (Hrsg.): Wissenschaft und Wirtschaft, 4/2008, S. 44 – 47. 
  69. Jansen, Stephan A. (2008): "Es geht darum, Entscheider zu werden". Stephan A. Jansen im Interview mit Karsten Lange, in: manager magazin, 25.04.2008. 
    http://www.manager-magazin.de/koepfe/karriere/0,2828,549486,00.html
  70. Jansen, Stephan A. (2007): Zerplatzte Träume in der Welt der Wirtschaft, in: Süddeutsche Zeitung, Interview mit Karl-Heinz Büschemann, 16.02.2007, S. 16,
  71. Jansen, Stephan A. (2007): Warum Fusionen scheitern, Interview mit Peter Maurer, in: Wirtschaft + Weiterbildung, Mai 2007, S. 20 – 27. 
  72. Jansen, Stephan A. (2007): Talentmagnetismus – Thesen zur Zukunft von Unternehmen und Metropolen in der kreativen Globalisierung, in: Financial Times Deutschland, enable, 06/2007, S. 24 - 25.
  73. Jansen, Stephan A. (2007): Professor Unrat, Untat, Unredlich, in: Financial Times Deutschland, 28.03.2007, S. 25. 
  74. Jansen, Stephan A. (2007): Österreichs beste Arbeitgeber – Das trend-Ranking 2007, in: Trend, Österreich, April 2007, Interview, S. 63 - 66. 
  75. Jansen, Stephan A. (2007): Korruption hat auch ihre guten Seiten, in: Die Depesche der Berliner Journalisten-Schule, S. 39.  
  76. Jansen, Stephan A. (2007): In die Depression gestürzt – 37 Millionen beschäftigungsbedingte psychisch Erkrankte in Europa, Interview mit Nicole Maibaum, in: Woman, 09/2007, 17. April 2997, S. 100 – 103.  
  77. Jansen, Stephan A. (2007): Gute Basis für Talente, SonntagsZeitung, Zürich, 29. April 2007, S. 121.  
  78. Jansen, Stephan A. (2007): Familienunternehmen suchen Wachstumsmärkte, in: Handelsblatt, 14. Mai 2007, S. 21. 
  79. Jansen, Stephan A. (2007): Das Wikipedia-Prinzip – Kritische Positionen zu Wikinomics, in: DIE WELT, 15.09.2007, S. B2.
  80. Jansen, Stephan A. (2007): Begabungen ohne Gaben – Über den Stipendienskandal in Deutschland, in: Financial Times Deutschland, 14.02.06, S. 25.
  81. Jansen, Stephan A. (2007): „Programmierte Paranoia“, in: brandeins, 9, 08, S. 54 – 58.
  82. Jansen, Stephan A. (2006): Wechselwirkungen – Spitzenforschung und Management, Interview mit Stephan A. Jansen, Manager Magazin, 4/2006, S. 165ff. insbesondere S. 174. 
  83. Jansen, Stephan A. (2006): Nachspielzeit oder Elfmeterschießen – vom Standort zum Bewegungsraum – eine Analyse zum Status des Staates, (Titelbeitrag), in: UnternehmerMagazin, 3/06, S. 14 – 16.
  84. Jansen, Stephan A. (2006): Lernen lebenslänglich – Thesen zur Transformation des deutschen Bildungssystems, in: Financial Times Deutschland, enable, 06/2006, S. 24 und 25.  
  85. Jansen, Stephan A. (2006): Fusionen – Kapern auf der Margherita, Interview in: Rheinischer Merkur, Nr. 12, 23.03.2006
  86. Jansen, Stephan A. (2005): Wankt der Mythos MBA?, Interview, in: Handelszeitung, 21. September 2005. 
  87. Jansen, Stephan A. (2005): Schwere LastDie demographiesensitive Organisation; in: Financial Times Deutschland, 10. August 2005.
  88. Jansen, Stephan A. (2005): Professoren kritisieren MBA-Konzept, Interview mit Axel Gloger, Financial Times Deutschland, 5. Juni 2005, Sonderbeilage „MBA in Europa“, S. A 4. 
  89. Jansen, Stephan A. (2005): Mythos MBA – ManagerSeminare, August, S. 34 – 38. 
  90. Jansen, Stephan A. / Priddat, Birger P. (2005): Goodbye, Doktor! Thesen für ein neues Bildungsverständnis, in: DIE ZEIT, 27.10.2005, Nr.44, S. 27. 
  91. Jansen, Stephan A. (2005): Interdisziplinäres Denken, in: UnternehmerMagazin 4/2005, S. 29.
  92. Jansen, Stephan A. (2005): Die Zukunft des Öffentlichen, in: BehördenSpiegel, September 2005, S. 12 (gemeinsam mit Birger P. Priddat). 
  93. Jansen, Stephan A. (2005): Die Fallstudie ist eine künstliche Welt; in: DIE WELT, 13. August 2005, S. B2.
  94. Jansen, Stephan A. (2005): Bildungspolitik im Blindflug, Serie: Wege aus der Krise, in: Spiegel, 35/2005, S. 70ff., Interview. 
  95. Stephan A. Jansen (2005): Fehler der Fallstudien: Entscheider werden nicht auf komplizierte Wirklichkeit vorbereitet – Kritik an Praxisferne wird lauter, in: Financial Times Deutschland ,11.11.2005. 
  96. Jansen, Stephan A. (2004): Lernen für die Chefetage – Auf der Suche nach neuen Eliten: Können Manager ausgebildet werden?, Beitrag in der Serie „Neues Deutschland“, in: Financial Times Deutschland, 16.11.2004.
  97. Jansen, Stephan A. (2004): eGovernment in Deutschland - Status Quo, Trends und Visionen für den modernen Staat, E-Interviews - Virtual Roundtable, Competence Site, 01.09.2004.
  98. Jansen, Stephan A. (2004): „Die nächste Fusionswelle“, im Rahmen der Serie „Junge Visionäre der Wirtschaft“, Interview mit Judith-Maria Gillies, in: Rheinischer Merkur, 15, 08. April 2004.
  99. Jansen, Stephan A. (2003): „Es geht um Geld, Macht und Liebe“ – Reginald Benisch im Gespräch mit Stephan A. Jansen über das Abenteuer von Unternehmensehen, in: Trend – Das österreichische Wirtschaftsmagazin, Juni, S. 96 – 100. 
  100. Jansen, Stephan A. (2003): „Die Rückkehr der gezähmten Dotcom-Wilden“ – Constantin Gillies im Gespräch mit Stephan A. Jansen, in: DIE WELT, 18. Oktober 2003. 
  101. Jansen, Stephan A. (2003): „Der Weg aus der Depression – Interview mit Stephan A. Jansen“, in: Produktion, Nr.  4/5, Management Karriere, 30. Januar 2003, S. 30.
  102. Jansen, Stephan A. (2002): New Economy am Ende? Streitgespräch zwischen Stephan A. Jansen und Prof. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen, Transfer, 10/2002, S. 15 und 16. 
  103. Jansen, Stephan A. (2002): Kooperatives eGovernment, in: BehördenSpiegel, 12.11.2002, S. 24. 
  104. Jansen, Stephan A. (2002): Katalysator für das unangenehm Notwendige, Stephan A. Jansen im Gespräch mit Protem, Protem View, Zeitung von Heidrick & Struggles, 01.2002, S. 12 – 13. 
  105. Jansen, Stephan A. (2002): Immer noch offline, Interview mit Stephan A. Jansen, in: HANDELSBLATT, Sonderausgabe zur CeBIT 2002, Netzwert, 13.3.2002, S. 9
  106. Jansen, Stephan A. (2002): E-Government – Ämter in der Web-Warteschlange, Interview mit dem Magazin „FOCUS“, 14/02, S. 136 – 140. 
  107. Jansen, Stephan A. (2002): Das Recht auf Warteschlange – Electronic Government in Deutschland, in: DIE ZEIT, 37, 5. September 2002, S. 32. 
  108. Jansen, Stephan A. (2001): Wenn der Vater Staat elektronisch handelt, in: DIE WELT, 17. Januar 2001, S. 15, Autor: Axel Gloger.
  109. Jansen, Stephan A. (2001): Was hilft bei Fusionitis?, in: UnternehmensEntwicklung, März/April 2001, S. 4 – 5.
  110. Jansen, Stephan A. (2001): Virtuelles Rathaus – Wahrheit oder Dichtung?, Interview mit Stephan A. Jansen, in: Government Computing, 12_2001, S. 40. 
  111. Jansen, Stephan A. (2001): Virtuelles Rathaus – Wahrheit oder Dichtung?, in: Government Computing, Oktober 2001, S. 39.
  112. Jansen, Stephan A. (2001): Vertriebsziele werden bei Fusionen vernachlässigt, in: acquisa, April 2001, S. 70.
  113. Jansen, Stephan A. (2001): Verjüngungskur für alte Riesen - Konzerne haben bei der New Economy abgeschaut: Plötzlich sind Flexibilität und Gründergeist gefragt, in: DIE WELT, 10.03.2001, von Inga Michler.
  114. Jansen, Stephan A. (2001): Unternehmen sehen Soft Skills als Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit, in: HANDELSBLATT, von Susanne Benker, 28.07.2001.
  115. Jansen, Stephan A. (2001): Sind deutsche Kommunalverwaltungen fit für E-Government?, in: Die Neue Verwaltung, 2/2001, S. 18 – 19.
  116. Jansen, Stephan A. (2001): Schwieriger Kunden - Electronic Procurement der Öffentlichen Hand in: BRANDEINS, Autor: Carsten Jasner, Februar 2001, S. 30 – 36.
  117. Jansen, Stephan A. (2001): Schluckbeschwerden, Interview mit Gabriele Fischer und Christiane Sommer, BRANDEINS, November, 2001, S. 78 – 81.
  118. Jansen, Stephan A. (2001): Reanimation einer Leiche. `Elite´ als Unterführung der Gesellschaft. Kontroverse Gedanken über die Form der Elite, in: Die Semesterzeitung des studium fundamentale, Universität Witten/Herdecke, S. 5.
  119. Jansen, Stephan A. (2001): Public Electronic Procurement – Hinkt Deutschland wirklich hinterher? – Teil 2, in: Government Computing, 12_2001, S. 10.
  120. Jansen, Stephan A. (2001): Papier ade – Behörden im Internet, in: FOCUS, 11.06.2001, S. 16.
  121. Jansen, Stephan A. (2001): Orange/France Télécom: Ungleiches Paar, von Titus Kroder und Ulrike Sosalla, Financial Times Deutschland, 9.2.2001
  122. Jansen, Stephan A. (2001): Mit Vater Staat im Netz Geschäfte machen, Interview mit Martin Kaluza, technischervertrieb.de, 8/2001.
  123. Jansen, Stephan A. (2001): Megafusionen: Das Ende des Grössenwahnsinns, Titelgeschichte WIRTSCHAFTSWOCHE, 6, 1.2.2001, S. 46 – 54.
  124. Jansen, Stephan A. (2001): Im Laufwerk – Neue Formen der Arbeit treffen auf alte Strukturen, in: TAGESSPIEGEL, 07.01.2001, S. 3, Autorin: Fatina Keilani. 
  125. Jansen, Stephan A. (2001): Ganz ohne Plan – Manager sind bei Firmenehen oft überfordert von Simone Wermelskirchen, in: HANDELSBLATT, 14.01.2001, S. N4.
  126. Jansen, Stephan A. (2001): Frischer Wind in deutschen Amtsstuben, in: Information Week, Nr. 7, 22.3.2001, S. 137 – 138.
  127. Jansen, Stephan A. (2001): Electronic Government, Interview mit Anne Hardy, SAPinfo.net, 10/2001.
  128. Jansen, Stephan A. (2001): E-Procurement der öffentlichen Hand, Interview mit competence-site.de, Mai 2001.
  129. Jansen, Stephan A. (2001): E-Government: Der Computer – das feindliche Wesen, in: MANAGER-MAGAZIN.DE, 07.06.2001.
  130. Jansen, Stephan A. (2001): E-Government durch Expertengruppe vorantreiben, Interview mit Katrin Kolbe, heute-online.de, 28.11.2001.
  131. Jansen, Stephan A. (2001): Digitale Beschaffung bei der Bundeswehr, in: Moderne Streitkräfte - Neue Organisations- und Finanzierungsmodelle, BehördenSpiegel, S. 40 – 41.
  132. Jansen, Stephan A. (2001): Die Schnellen werden von den Langsamen gefressen – Auslaufmodell Fusion, in: GELDidee, 2/2001, S. 12 – 13.
  133. Jansen, Stephan A. (2001): Die meisten Firmenehen scheitern - Studie: Fusionswelle flacht in den USA ab - Ähnliche Entwicklung in Europa erwartet, in: DIE WELT, 6.11.2000, Von Axel Gloger und Jürgen H. Wintermann.
  134. Jansen, Stephan A. (2001): Beamte haben Angst vor E-Procurement, in: silicon.de, 11. Juni 2001.
  135. Jansen, Stephan A. (2001): Arbeit am falschen Ende - eGovernment, in: kommune21, 4/2001, S. 20 – 23.
  136. Jansen, Stephan A. (2001): Abklingendes Fusionsfieber, Interview mit Gitta Odenthal, in: FAZ.net, 9. Januar 2001.
  137. Jansen, Stephan A. (2000): Studie: Fusionen bringen selten Umsatzsteigerung oder Kursgewinne, heute-online.de, 13.05.2000.
  138. Jansen, Stephan A. (2000): Modell Vodafone, in: Financial Times Deutschland, 7.12.2000, von Guido Warlimont und Ralf Zimmermann.
  139. Jansen, Stephan A. (2000): Kleine fusionieren besser – Eine empirische Untersuchung von über 100 Firmenehen, in: WIRTSCHAFTSWOCHE, 17, 20.04.2000, S. 98 – 103.
  140. Jansen, Stephan A. / Müller-Stewens, Günter (2000): Endet die fünfte Welle auf dem Markt für Unternehmensübernahmen in einer neuen Rezession? Geschichte, Trends und Erfolgsfaktoren von Zusammenschlüssen, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 230, 4.10.2000, S. 49.
  141. Jansen, Stephan A. / Körner, Klaus (2000): Szenen einiger Unternehmensehen: Vier Hochzeiten und drei Todesfälle – Thesen, Trends und erste empirische Tests zum erfolgreichen Merger Management, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 260, 8.11.2000, S. 49.
  142. Jansen, Stephan A. (2000): Immer mehr Manager sind "drin" - Das Internet bringt Marktteilnehmer näher zusammen - Peter Drucker: Allianzen wichtiger als Zusammenschlüsse, in: DIE WELT, 17.04.2000, von Axel Gloger.
  143. Jansen, Stephan A. (2000): Headhunter haben bei Fusionen leichtes Spiel, in: DIE WELT, 15.5.2000, Axel Gloger.
  144. Jansen, Stephan A. (2000): Grenzenlose Transaktionen, in: FINANCE, Dezember 2000, S. 86, Autorin: Ulrike Lüdke.
  145. Jansen, Stephan A. (2000): Firmenübernahmen – Die Weltliga bleibt vorerst ein Traum, in: Net-Business, 16. Dezember 2000, S. 8.
  146. Jansen, Stephan A. (2000): Erfahrung schützt nicht vor Misserfolgen - Erste Ergebnisse einer Studie von 103 Fusionen, in: Handelsblatt, Beilage Mergers & Acquisitions, 28.4.2000, S. 2. (gemeinsam mit Klaus Körner)
  147. Jansen, Stephan A. (2000): Empirische Ergebnisse zu Fusionen und Allianzen, in Handelsblatt, Beilage VIS-A-VIS, Strategische Allianzen, Juni 2000, S. 3.
  148. Jansen, Stephan A. (2000): Drum prüfe, wer sich ewig bindet - Wirtschaft 2000: Böses Erwachen nach der Fusionitis: Die meisten Konzern-Ehen sind gescheitert, in: DIE WELT, 29.11.2000.
  149. Jansen, Stephan A. (1999): Unternehmen oder Gebrauchtwagen? M&A-Qualifikation - Wissenschaftliche Perspektiven, in: Karriereführer Finanzdienstleistungen, 1999/2000, S. 24 - 26.
  150. Jansen, Stephan A. (1999): Rein und raus - Neue Entwicklungen beim Outsourcing, in: impulse, 9/1999.
  151. Jansen, Stephan A. (1999): Mergers & Acquisitions optimal managen: Moderne Verfahren der Unternehmensbewertung, in: Handelsblatt, 16.04.1999, S. K3 (gemeinsam mit Gerhard Picot)
  152. Jansen, Stephan A. (1999): Mergers & Acquisitions optimal managen: Die Härte der weichen Faktoren: Post Merger Management, in: Handelsblatt, 06.08.1999, S. K3.
  153. Jansen, Stephan A. (1999): Die Zahl der Fusionen erreicht in diesem Jahr Rekordniveau – Hauptmotiv ist die Erschließung neuer Märkte, in: Berliner Zeitung, 29.12.1999, von Peter Lessmann.
  154. Jansen, Stephan A. (1999): Die Fusionswelle macht riesige Schlagzeilen – Neues Institut für Firmenübernahmen – Interview mit Stephan A. Jansen, in: Badische Zeitung, von Ralf Köpke.